Am gestrigen Nachmittag fand das erste Treffen der Prambachkirchner Kinderfeuerwehr im Feuerwehrhaus statt.
Insgesamt besuchten 23 Kinder zwischen dem 6. und dem 10. Lebensjahr diese Startveranstaltung.

                                              

Worum ging es beim ersten Treffen der Kinderfeuerwehr?

  • Der Fokus dieses Treffens lag im Kennenlernen untereinander und dem ersten Schnuppern von "Feuerwehrluft".
  • Es waren eine Schnitzeljagd durch das Feuerwehrhaus und eine erste Umspritzübung zu absolvieren. 

Wie geht es mit der Kinderfeuerwehr weiter?

  • Der nächste Termin ist die Kinderferienaktion "Abenteuer Feuerwehr" der FF. Prambachkirchen am 13.07.2018 um 14:00 Uhr.
  • Falls jemand beim ersten Termin verhindert gewesen ist, darf natürlich jederzeit bei der Kinderfeuerwehr eingestiegen und mitgemacht werden.

Die FF. Prambachkirchen darf sich für das gezeigte Interesse bedanken und hofft auf zahlreichen Besuch bei den nächsten Terminen der Kinderfeuerwehr!

Unser Kommandant-Stellvertreter Christoph Riederer hat am Freitag, den 25. Mai 2018 die Prüfungen für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold - umgangssprachlich auch als "Feuerwehrmatura" bezeichnet - an der Landesfeuerwehrschule mit Erfolg bestanden.

Wir gratulieren dazu recht herzlich! 

Die FF. Prambachkirchen hat den Bezirkssieg im Bezirk Eferding bei der Abstimmung zur sympathischsten Feuerwehr errungen.

Jetzt geht es mit der Abstimmung auf Landesebene weiter, und wir sind weiterhin auf deine Stimme angewiesen. 


Daher unterstütze uns, indem du einmal am Tag deine Stimme online abgibst, die sieben Stimmzettel in den Tips ausschneidest (und einem FF Kameraden gibst) oder die Tips-Zeitung im Sammelbehälter beim Sparmarkt Lesslhumer abgibst.

Unter folgenden Links kann jeweils einmal pro Tag abgestimmt werden:
https://www.tips.at/sympathicus/2018/eferding
http://www.4more.at/sympathicus/wahl
https://www.facebook.com/tips.at/app/106084922756869/?ref=page_internal

Die Abstimmung auf Landesebene ist bis zum 27.Juni um 12 Uhr möglich.
Also fleißig für uns voten, damit wir den Landessieg schaffen!
Die Kameraden der FF. Prambachkirchen bedanken sich bei allen Unterstützern für die abgegebenen Stimmen!

 

Den Christi-Himmelfahrtstag und den darauffolgenden Zwickeltag nützten einige Kameraden der FF. Prambachkirchen für einen Besuch des Vatertagsfest unserer Partnerfeuerwehr in Haag, Landkreis Regensburg. 

Das eigentliche Ziel dieses Ausfluges war jedoch die Abnahme des Bayrischen Leistungsabzeichen in den Stufen Bronze und Silber. Um dieses Ziel erreichen zu können, wurden bereits zu Hause zahlreiche Übungen abgehalten, da der Aufbau dieser Leistungsprüfung sehr unterschiedlich zu österreichischen Leistungsprüfungen ist.

Bei diesem Abzeichen geht es darum, eine Löschwasserversorgung vom Hydrant bis zu den Strahlrohren aufzubauen und einen Brand zu löschen. 

     

Die positive Absolvierung des Leistungsabzeichen schafften in der Stufe Silber 14 Kameraden und in der Stufe Bronze 8 Kameraden.

     

Auf diesem Weg möchten wir allen Kameraden gratulieren und uns nochmal für den Besuch bei der FF. Laufenthal bedanken!

Die Bewerbsgruppe der Feuerwehrjugend Prambachkirchen und Gallsbach-Dachsberg zeigte beim Abschnittsbewerb in Stroheim am Samstag, dass auch in der heurigen Bewerbssaison mit ihnen zu rechnen ist.

In der Wertungsklasse Bronze verpassten sie die ersten drei Plätze noch knapp und belegten nach einem kleinen Fehler im Staffellauf den 4. Rang. In der Wertungsklasse Silber zeigten die Burschen und Mädels eine fehlerfreie Leistung und beendeten den Bewerb in 55.52 Sekunden - das bedeutete im Endergebnis den hervorragenden 1. Rang.

                                              

Wir gratulieren unseren beiden Jugendgruppen zu dieser tollen Leistung - weiter so!!!