Mit dem Licht von Haus zu Haus zu wandern und damit der Bevölkerung eine kleine Freude zu machen, begeistert viele Feuerwehren und hier vor allem die Jungfeuerwehrmitglieder. 1997 verteilten die Jugendgruppen der Feuerwehren Prambachkirchen und Gallsbach-Dachsberg mit ihren Betreuern erstmals das Friedenslicht in Prambachkirchen. Eine nette Geste, die bis heute ein fester Bestandteil der Aktivitäten der Feuerwehr-Jugendgruppen in Prambachkirchen ist, macht sie doch den Weihnachtstag freundlicher und heller.

Wir möchten auf diesem Wege nochmals allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar ruhige und besinnliche Tage im Kreise der Familie wünschen!

                 

             » Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen. «

                                                                                                                                                                                         Autor / Konfuzius

 

 

Am Samstag den 24. November absolvierten 25 Mann der Feuerwehren Prambachkirchen und Gallsbach-Dachsberg den Bewerb "Technische Hilfe-Leistungsprüfung".

Weiter >>

Beim Löschmeister Treffen in diesem Monat haben die Löschmeister einen Einsatz im Turnsaal der NMS Prambachkirchen absolviert. Das Thema des Treffens war „Feuer und Flamme“, wobei die Kinder bei zahlreichen Bewegungsstationen ihr Geschick als angehende Feuerwehrmitglieder unter Beweis stellen mussten.

    

Wichtig war den Betreuern auch, dass die kleinen Löschmeister das richtige Verhalten im Brandfall erlernen und wissen, was sie im Fall der Fälle tun müssen. Daher wurde als krönender Abschluss den Kindern und deren Eltern noch einen Fettbrand vorgeführt und veranschaulicht, was passiert wenn man den Brand mit Wasser ablöschen möchte.

Der nächste Termin der Löschmeister findet am 7. Dezember statt und das Betreuerteam würde sich freuen, wenn viele Zeit finden. Außerdem ist es jederzeit möglich bei den Prambachkirchner Löschmeistern einzusteigen und mit zu machen.

Unsere Kameraden Dominik Haudum, Michael Schöngruber, Daniel Kieberger, Markus Jungreithmair und Manuel Steininger absolvierten im November den Funklehrgang des Bezirkes Eferding (Bild unten v.l.n.r.). Wir gratulieren zum sehr guten Erfolg!

    

Gemeinsam mit der Feuerwehr Gallsbach-Dachsberg wurde am Freitag unsere alljährliche Herbstübung abgehalten. Als Übungsobjekt diente uns das Betriebsgelände der Fa. Schauer Agrotronic GmbH. im Ortszentrum. 

Als Einsatzszenario wurde ein Brand in der Lackieranlage angenommen, welcher von den eingesetzten Atemschutztrupps gelöscht werden musste. Im Laufe des Löscheinsatzes wurde vom Atemschutztrupp noch eine verletzte Person entdeckt, welche vom Dach der Lackieranlage gerettet werden musste.

Als weiteres Highlight konnten wir unsere neue Tragkraftspritze FOX von der Fa. Rosenbauer erstmals im Einsatz einsetzen und die Mannschaft mit der Bedienung vertraut machen.
   

Weiter >>