Datum:   25.07.2022        Ort:   Mayrhof, Stroheim
  Beginn:    01:10   Mannschaft:   14
  Ende:    22:00   Alarmierung:    

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es während eines Gewitters zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt in Stroheim. Ein Großaufgebot von insgesamt 17 Feuerwehren wurde daraufhin alarmiert. Durch den heftigen Wind, der während der Löscharbeiten herrschte, wurden die Flammen bereits beim Eintreffen der Feuerwehren vom Wirtschaftstrakt auch auf das Wohnhaus getrieben, welches in weiterer Folge auch schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Nachdem in den Morgenstunden der Brand soweit abgelöscht war konnte ein Großteil der Feuerwehren ihren Einsatz wieder beenden. Unsere Feuerwehr hingegen unterstützte, gemeinsam mit den Feuerwehren Eferding, Hinzenbach und später auch wieder der FF Alkoven, noch die beiden Stroheimer Feuerwehren beim Ausräumen des Gebäudes und Ablöschen der Glutnester. Unser Tanklöschfahrzeug stand für Sicherungs- und Nachlöscharbeiten bis in die späten Abendstunden im Einsatz. Nach dem Reinigen der Gerätschaften konnte nach fast 21 Stunden der Einsatz unsererseits beendet und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Die Stroheimer Feuerwehren standen auch am darauffolgenden Tag noch im Einsatz.

                                                                           Foto: fotokerschi.at

Nähere Infos finden Sie unter:

https://www.laumat.at/medienbericht,bauernhof-in-stroheim-stand-nach-blitzeinschlag-groesstenteils-in-vollbrand,28405.html

https://www.fotokerschi.at/blog/hochste-alarmstufe-bauernhof-in-flammen

 

   Datum:   24.06.2022        Ort:   Waizenkirchen
  Beginn:   22:24   Mannschaft:   17
  Ende:   22:48   Alarmierung:    

Sieben Feuerwehren wurden am Freitag Abend zu einem vermeintlichen Großbrand nach Waizenkirchen alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um keinen Brand im dort ansässigen Gewerbebetriebe handelt, sondern um ein nicht angemeldetes Sonnenwendfeuer auf einem Nachbargrundstück. Der Einsatz konnte somit rasch abgebrochen werden. 

 

  Datum:   05.06.2022   Ort:   Gemeinde Prambachkirchen
  Beginn:    20:29   Mannschaft:   20
  Ende:    23:15   Alarmierung:    

 

Eine heftige Unwetterfront überquerte Oberösterreich am Sonntag Abend, wobei der Bezirk Eferding und auch unser Gemeindegebiet betroffen war. Enorme Regenmengen führten binnen weniger Minuten zu überfluteten Straßen und kleineren Vermurungen. Kurze Zeit später wurden die beiden Feuerwehren von Prambachkirchen zu verschiedenen Einsätzen gerufen. Glücklicherweise wurden wir von größeren Schäden verschont. Ein Blick in unsere Nachbarbezirke zeigt, dass dieses Unwetter gebietsweise große Schäden verursacht hat.

Weiter >>
  Datum:   06.06.2022   Ort:   Prambachkirchen
  Beginn:   08:55   Mannschaft:   3
  Ende:   12:30   Alarmierung:    

Am heutigen Vormittag waren wir erneut wegen Reinigungsarbeiten nach dem heftigen Unwetter vom Vortag im Einsatz. Zahlreiche Straßenabschnitte wurden mittels Straßenwaschanlage gereinigt und der Schmutz weitesgehend entfernt. Ebenso galt es, Durchlässe und Abflussrohre wieder frei zu bekommen, um bei erneutem Regen ein ungehindertes Abfließen des Wassers zu ermöglichen.

  

 

  Datum:   30.05.2022   Ort:   Uttenthal
  Beginn:   07:13   Mannschaft:   21
  Ende:    09:12   Alarmierung:    

 

"Verkehrsunfall - eingeklemmte Person" - so lautete die Alarmierung heute Früh um 07.13 Uhr für die beiden Prambachkirchner Feuerwehren. Einsatzort war die Kreuzung Prattsdorf/Uttenthal mit der Bundesstraße 129. Bei unserem Eintreffen am Einsatzort konnten wir feststellen, dass sich noch eine Person in einem der beiden verunfallten Fahrzeuge befand, diese jedoch glücklicherweise nicht eingeklemmt war. Nach der Absicherung der Einsatzstelle übernahmen wir die Regelung des Verkehrs und unterstützten das Rote Kreuz beim Versorgen der Verletzten. Die Unfallfahrzeuge wurden von Abschleppunternehmen abtransportiert, ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Einsatzstelle abschließend gereinigt. 

   

                        

Nähere Infos unter: https://www.laumat.at/medienbericht,schwerer-kreuzungscrash-auf-eferdinger-strasse-bei-prambachkirchen,27613.html