Suche nach ...

News Kategorien Übung und Ausbildung

Truppmann-Ausbildung Praxistag

FF Prambachkirchen zur Übersicht

Am 09. MĂ€rz fĂŒhrten wir einen Praxistag im Rahmen der Truppmann-Ausbildung in Prambachkirchen durch. Gemeinsam mit den Feuerwehren Stroheim, St. Marienkirchen, Eferding und Gallsbach-Dachsberg wurde das Arbeiten in der Löschgruppe geĂŒbt. Da wir heuer mit insgesamt 18 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden eine sehr große Anzahl an Teilnehmern hatten, konnten wir die Auszubildenden in zwei Löschgruppen aufteilen und somit intensiv und zielgerichtet arbeiten. Hauptaugenmerk lag dabei auf dem richtigen Umgang mit den GerĂ€tschaften, die bei den verschiedenen Löschangriffen benötigt werden. Weiters hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, die einzelnen Positionen in der Löschgruppe zu ĂŒben - egal ob Gruppenkommandant oder Maschinist, jeder in der Gruppe hat seinen Platz und seine zugewiesenen Aufgaben.

Nach dem Intensivtraining in der Löschgruppe konnten die Ausbildungsteilnehmer das Gelernte bei einer AbschlussĂŒbung anwenden. So musste eine lĂ€ngere Zubringleitung aus zwei Feuerwehrfahrzeugen ausgelegt und anschließend ein C-Rohr-Angriff durchgefĂŒhrt werden. Den Schlusspunkt setzte noch eine theoretische WissensĂŒberprĂŒfung, um den angehenden TruppmĂ€nnern zu zeigen, wo noch WissenslĂŒcken sind. So haben sie bis zum Truppmann-Lehrgang in Hartkirchen noch ausreichend Zeit, um etwaige Unklarheiten zu beseitigen, damit beim Lehrgang der Einstiegstest - der die Grundvoraussetzung fĂŒr den Lehrgang darstellt - ohne Probleme gemeistert werden kann. Ein Danke dĂŒrfen wir den anderen Feuerwehren aussprechen, mit denen wir schon seit mehreren Jahren gemeinsam diese Ausbildung durchfĂŒhren und deren Ausbilder sich auch immer wieder Zeit nehmen, um den angehenden FeuerwehrmĂ€nnern und -frauen das nötige Wissen fĂŒr ihre spĂ€tere "Feuerwehrkarriere" zu vermitteln.

Danke auch an die Firma Eschlböck Maschinenbau GmbH, auf deren WerksgelĂ€nde wir alljĂ€hrlich die Übungen abhalten dĂŒrfen!