Suche nach ...

Allgemein Eins├Ątze

├ľlaustritt aus LKW

FF Prambachkirchen zur ├ťbersicht

Datum:     06.06.2024                            Ort:                      Taubing, Baumgarten, Langst├Âgen, Unterbruck

Beginn:     15:33 Uhr                               Alarmierung:     Sirene

Der LKW-Fahrer einer Stra├čenreinigungsmaschine informierte gegen 15:30 Uhr die Gemeinde, dass es bei seinem LKW zu einem ├ľlaustritt gekommen ist. Nachdem sich herausstellte, dass die ├ľlspur sich ├╝ber ca. 3 Kilometer zieht, entschieden wir uns, die Alarmierung ├╝ber die LWZ durchzuf├╝hren. Beim Eintreffen am Einsatzort Unterbruck wurde die ├ľlspur unverz├╝glich mittels ├ľlbindemittel gebunden und die Exektutive verst├Ąndigt. Die Firma des besch├Ądigten LKW┬┤s organisierte umgehend eine weiter Kehrmaschine, die in weiterer Folge die gebundene Fl├╝ssigkeit von der Bundesstra├če 129 entfernte. W├Ąhrend der Reingungsarbeiten war die B129 im Bereich Unterbruck erschwert passierbar. Der Bereich Baumgarten, Langst├Âgen und Taubing war weniger stark betroffen. Hier wurden nur die neuraligeschen Punkte kontrolliert und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.