Unter dem Motto "hui statt pfui!" veranstaltete die Gemeinde Prambachkirchen am Samstag den 27. März eine Flurreinigungsaktion, bei der sich auch unsere Jugendgruppe beteiligte. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken spazierten die Burschen mit ihren Betreuern durch Prattsdorf und Steingrub und sammelten den Müll auf, der sich entlang der Verkehrswege leider immer wieder ansammelt. Unter Einhaltung der zur Zeit strengen Covid-19 Auflagen konnten so in kurzer Zeit ettliche Säcke mit Müll gefüllt werden. Nach Abschluss der Sammlung übergaben wir den Müll unserem Obmann des Umweltausschusses Walter Schnelzer.

                                                

                             

Das Landesfeuerwehrkommando OÖ tauscht die seit über 30 Jahren im Dienst stehenden 30 kVA-Notstromerzeuger aus. Diese in die Jahre gekommenen Stützpunktgeräte der Abteilung Katastrophenschutz wurden durch neue Geräte der Fa. ELMAG ersetzt, die nun wieder dem "Stand der Technik" entsprechen. Dieser Notstromerzeuger steht allen Feuerwehren des Bezirkes Eferding für Einsätze und Übungen zur Verfügung und wird im Katastrophenfall in ganz Oberösterreich zum Einsatz kommen.

Das Notstromaggregat ist auf einem auflaufgebremsten 3.5t Tandem-Anhänger aufgebaut und hat eine Leistung von 100 kVA. In den Geräteräumen befinden sich neben zahlreichen Kabelmaterialien auch zwei Stück GRINDEX-Tauchpumpen mit einer Leistung von je 3.300 Litern pro Minute. Um auch in der Nacht optimal arbeiten zu können, besitzt das Geräte neben einer Umfeldbeleuchtung auch einen LED-Teleskoplichtmast inkl. Bodenstativ.

                               

Unseren Kameraden Siegfried Mittendorfer, Christoph Riederer und Thomas Sandberger wurde der Notstromerzeuger am 23. März vom Landesfeuerwehrkommando übergeben.

 

Unser Kamerad Lukas Hinterberger absolvierte am 20. März 2021 den Funkleistungsbewerb in Gold an der Landesfeuerwehrschule. Er musste dabei in fünf verschiedenen Disziplinen sein Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.


 

Wir gratulieren recht herzlich zu dieser tollen Leistung!