Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze und Gold

Am 30. Jänner absolvierten sechs Mann unserer Wehr die Atemschutzleistungsprüfung in Hartkirchen.

Georg Riederer, Christoph Riederer und Christian Pamer (Bild: stehend v.l.n.r) stellten sich der Leistungsprüfung in Gold, Markus Kroisamer, Michael Ferihumer und Markus Jungreithmair (Bild: vorne hockend v.l.n.r.) absolvierten die Prüfung in Bronze. Beide Trupps konnten durch die gute Vorbereitung und die zahlreichen Übungen die von ihnen geforderten Tätigkeiten problemlos erledigen und ihr Wissen unter Beweis stellen.

Ein Danke dürfen wir ihrem Ausbildner Georg Haslehner (Bild: stehend links) aussprechen, der zahlreiche Stunden aufgebracht hat, um die Trupps für die Prüfung best möglich vorzubereiten.